Montag, 6. Februar 2012

Was ich letzte Woche gelernt habe

1. Keine gute Idee an einem Mittwochnachmittag eine dänische Apotheke zu betreten. Die Ärzte haben mittwochs lange offen, oben drauf die ganzen Wintererkältungen und Infekte ... Sie haben an neun (!) Schaltern bedient, trotzdem haben wir fast eine halbe Stunde gewartet.
2. Doch, Ganzkörper-Filzstiftbemalung bekommt man von Kindern wieder runter, wenn man sie lange genug einweicht und den guten Augen-Make-Up-Entferner zur Hilfe nimmt.
3. Die Oranienburger in Berlin ist nicht mehr, was sie mal war. Natürlich ist sie schon lange ganz anders, aber das jetzt, das haben nicht mal Touristen verdient.
4. Flughäfen sind auch nur Menschen. Mein wohl letzter An- und Abflug von Tegel. Er wird mir fehlen.

Kommentare:

  1. Das heisst Ihr wart in Berlin und habt nichtmal vorbeigeschaut ;)
    -- Grüße von uwEE

    AntwortenLöschen
  2. Damit keine falschen Gerüchte aufkommen: Nur ich war in Berlin und das auch noch geschäftlich.

    AntwortenLöschen
  3. doch, doch, Touristen haben die Oranienburger verdient... Und falsche Pelzmützen mit Hammer und Sichel...
    lg H-P

    AntwortenLöschen